Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Nach Einbruch in Wien-Landstraße: 58-Jähriger in Tschechien gefasst

In Brünn klickten für den gesuchten Mann die Handschellen.
In Brünn klickten für den gesuchten Mann die Handschellen. ©APA (Sujet)
Am Donnerstag wurde ein in Wien gesuchter Einbrecher in Brünn festgenommen.

Der Wiener Polizei ist es in Zusammenarbeit mit der tschechischen Polizei gelungen, einen mutmaßlichen Einbrecher in Brünn auszuforschen und festzunehmen.

Tatverdächtiger soll nach Wien ausgeliefert werden

Der 58-Jährige steht im Verdacht, am 19. Februar 2020 in eine Wohnung in Wien-Landstraße eingebrochen zu sein. Im Fahrzeug des Mannes konnte Diebesgut aus der Wohnung aufgefunden und sichergestellt werden.

Der Tatverdächtige befindet sich in Tschechien in Haft, eine Auslieferung nach Österreich wurde in Aussicht gestellt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Nach Einbruch in Wien-Landstraße: 58-Jähriger in Tschechien gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen