MyCokeMusic Band Startup 2008

Ab Juli können sich alle FM4 Soundpark Bands für die Teilnahme zum MyCokeMusic Band Startup 2008 auf www.mycokemusic.at registrieren & haben so die Chance auf eine Plattenproduktion! iPods gewinnen!

Der Band Startup 2008 beginnt
Ab 1. Juli 2008 sind alle im Soundpark registrierten Bands aufgefordert, sich eben dort für den MyCokeMusic Band Startup 2008 anzumelden und sich der Bewertung durch eine FM4-Jury zu stellen, um schließlich einen Karriere-Booster in Form eines mehr als umfangreichen und an die Bedürfnisse junger Bands angepassten Startup Packages zu gewinnen. “Letztes Jahr haben wir mit dem MyCokeMusic Bandstartup07 ein Projekt begonnen, das zum Ziel hat, jungen österreichischen Bands eine Starthilfe zu geben, um im Musik Business erfolgreich zu sein. Nach extrem positivem Feedback gehen wir dieses Jahr erwartungsvoll in die zweite Runde. Ganz besonders freut uns auch, FM4 mit dem Soundpark wieder als starken, erfahrenen Partner für dieses Projekt gewonnen zu haben. Wir können auf den Sieger gespannt sein!”, so Stephan Czypionka, Senior Brand Manager, Coca-Cola Österreich, zum Hintergrund und den Zielen des Band Startup.

Gewinnen: Wir verlosen 5 iPod Shuffles! HIER geht es zum Gewinnspiel

Die FM4-Jury
Jury-Mitglieder sind das FM4 Urgestein Martin Blumenau, DJ und FM4-Musikchef Marcus Wagner (vielen wohl besser bekannt als „Makossa“), der FM4 Booking und Event-Verantwortliche Michel Attia, die Musikredakteurin und ausgewiesene Kennerin der österreichischen Musikszene, Susi Ondrusova sowie der FM4-Soundpark-Verantwortliche Stefan Trischler. Jener kommentiert den nachhaltigen Wert des Band Startup wie folg: „In Zeiten, wo ohnehin immer mehr Bands und Künstler fast alles selbst machen, ist diese ‚Hilfe zur Selbsthilfe’ genau das Richtige“. Was FM4 zur erneuten Kooperation mit MyCokeMusic.at, Österreichs beliebtester Musikplattform* und engagierter Förderer des heimischen Musiknachwuchses, bewogen hat, war nicht zuletzt „der Preis, der Bands am Ende des Tages mit einem fertigen Album, Video und diversen anderen Goodies ‚entlässt’, ohne dass sie dabei irgendwelche künstlerische Zugeständnisse machen müssen“. Bis Ende August wird die Jury den Gewinner des MyCokeMusic Band Startup 2008 küren. Teilnahmeberechtigt sind heimische Nachwuchsbands, die bis dato bei keinem Label unter Vertrag sind.

Band Startup Gewinn im Detail – Der Mitarbeiterpool
Das Startup Package besteht aus der gesamten Produktion eines Albums (inklusive Studiozeit, Mix und Mastering, Grafik sowie der CD-Pressung), der Produktion eines Videos, einem Fotoshooting, professioneller Promotionbetreuung und Marketing-Budget, dem Druck von Plakaten, der Produktion von Merchandising-Artikel sowie finanzieller Unterstützung für Booking und Label. Die Gewinnerband hat hierbei die Möglichkeit, mit einigen der versiertesten Produzenten, Engineers, Videomachern und Fotografen Österreichs zusammenzuarbeiten. Wieder mit dabei sind neben vielen anderen Lelo Brossmann, Mitbegründer von Wohnzimmer Records, Musikproduzent und Videofilmer sowie Markus Gartner, ebenfalls Produzent und Gitarrist der Wiener Band Heinz. Beide produzierten im vergangenen Jahr je eine der Gewinner Bands. Brossmann war mit THE ARTISTRY (www.theartistry.net) im Studio, deren Material ihm und seinen Label-Mitbetreibern so gut gefiel, dass sie es gleich anschließend auf Wohnzimmer Records (www.wohnzimmer.com) veröffentlichten. Gartner griff dem umtriebigen Mühlviertler MANUEL NORMAL (www.manuelnormal.at) bei der Produktion seines Albums unter die Arme, der damit beachtliche Erfolge über heimische Grenzen hinaus erzielen konnte. Ausgiebige Tourneen durch Österreich folgten dem Album-Release, ebenso wie Auftritte in Deutschland bei Rock am Ring 2007 und dem diesjährigen Hurricane-Festival. Beide Produzenten erklärten sich auch heuer sofort dazu bereit, ihre Arbeitskraft und ihren Enthusiasmus der noch zu ermittelnden Sieger-Band zur Verfügung zu stellen, „weil es wesentlich mehr Spaß macht, an einem Album zu arbeiten, wo man sicher sein kann, dass es auf mehreren Ebenen promotet wird und der Künstler den Support hat, den er braucht“, wie Gartner die Aktion kommentiert. Als zusätzlicher Preis erwartet die Gewinnerband ein Auftritt auf der FM4-Bühne des diesjährigen Donauinselfestes am 6. September sowie ein Slot beim FM4 Soundpark Clash am 26. Oktober.

Weltweit digitaler Vertrieb über den iTunes Store
Ein weiteres beachtenswertes Special: Coca-Cola ermöglicht allen im Soundpark registrierten Bands – also auch jenen, die sich nicht der Experten-Jury stellen – im Rahmen des MyCokeMusic Band Startup 2008 den Upload einer digitalen Single mit bis zu drei Songs auf www.mycokemusic.at und in weiterer Folge deren weltweiten digitalen Vertrieb über den iTunes Store für den Zeitraum von einem Jahr – zu außerordentlich guten Konditionen! Junge Bands ohne Label haben im Normalfall nicht oder nur unter allergrößtem Aufwand die Möglichkeit des kostenpflichtigen digitalen Vertriebs über den iTunes Store. Sämtliche Verkaufs-Erlöse gehen (nach Abzug der unvermeidbaren Administrationskosten) an die Band, die auch hierbei alle Rechte behält.

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • MyCokeMusic Band Startup 2008
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen