Mutter und Tochter bei Verkehrsunfall auf B220 am Heiligen Abend verletzt

Mutter und Tochter wurden nach dem Unfall in ein Krankenhaus transportiert.
Mutter und Tochter wurden nach dem Unfall in ein Krankenhaus transportiert. ©Bilderbox.com (Sujet)
Am Heiligen Abend hat sich auf der B22o im Bezirk Gänserndorf in Niederösterreich ein Auto überschlagen. Die 24-jährige Lenkerin und ihre drei Jahre alte Tochter wurden dabei verletzt.

Mutter und Tochter wurden ins Landesklinikum Mistelbach transportiert. Laut Polizei war die Frau von Matzen-Raggendorf kommend in Richtung Groß-Schweinbarth unterwegs, als ein Feldhase die Fahrbahn querte. Bei einem Ausweichmanöver geriet das Auto nach rechts in den Straßengraben. Daraufhin überschlug sich das Fahrzeug.

APA/Red.

  • VIENNA.AT
  • Niederösterreich
  • Mutter und Tochter bei Verkehrsunfall auf B220 am Heiligen Abend verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen