Mutmaßlicher Pkw-Einbruch: 31-Jähriger festgenommen

Der mutmaßlicher Einbrecher wurde von einem Zeugen beobachtet.
Der mutmaßlicher Einbrecher wurde von einem Zeugen beobachtet. ©APA/TECHT/FOHRINGER
Am Dienstag konnte ein Zeuge einen Mann beim mutmaßlichen Pkw-Einbruch in der Litfaßstraße in Wien-Landstraße beobachten.

Gegen 18.55 Uhr alarmierte ein Zeuge die Polizei, da ein Mann veruscht haben soll, in einen Pkw einzubrechen. Beim Eintreffen der Polizei war der Tatverdächtige bereits geflüchtet. Es wurde eine Fahndung eingeleitet.

Dabei konnte der Verdächtige in der Nähe angehalten und vorläufig festgenommen werdne. Bei dem 31-Jährigen wurde das mutmaßliche Tatwerkzeug und eine geringe Menge Drogen sichergestellt. Weitere Ermittlungen laufen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Mutmaßlicher Pkw-Einbruch: 31-Jähriger festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen