Mutmaßlicher Drogendealer schlägt und tritt Polizisten am Wiener Praterstern

Am Wiener Praterstern wurden zwei Polizisten verletzt
Am Wiener Praterstern wurden zwei Polizisten verletzt ©APA/HELMUT FOHRINGER (Sujet)
Am Sonntagabend führten Beamte der Bereitschaftseinheit Schwerpunktkontrollen im Bereich des Bahnhofs Praterstern durch. Ein 43-jähriger Mann ging dabei gewaltsam auf die Polizisten los.

Die Polizisten hielten am Sonntag gegen 18:00 einen 43-jährigen Iraner wegen des Verdachts des Suchtmittelhandels am Praterstern an. Im Zuge der Amtshandlung begaben sie sich mit dem Mann in die Polizeiinspektion Praterstern.

Aggressive Ausschreitungen am Praterstern: Zwei Polizisten landen im Spital

Dort wurde der Tatverdächtige äußerst aggressiv und attackierte einen Polizisten mit Faustschlägen und Fußtritten. Der 43-Jährige wurde festgenommen, dabei wurde ein zweiter Polizist verletzt. Die beiden Beamten mussten sich auf Grund ihrer Verletzungen in ein Krankenhaus begeben und ihren Dienst beenden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Mutmaßlicher Drogendealer schlägt und tritt Polizisten am Wiener Praterstern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen