Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mutmaßlicher Drogendealer in Wien-Favoriten festgenommen

Der 33-Jährige wurde festgenommen.
Der 33-Jährige wurde festgenommen. ©APA/BARBARA GINDL
Am Montag wurde ein mutmaßlicher Drogendealer in Wien-Favoriten festgenommen. Ein Käufer wurde angezeigt.

Gegen 19 Uhr konnten Beamte in Zivil zwei Männer im U-Bahnbereich Neulaa beobachten, wie sie einen kleinen Gegenstand austauschten.

Nach mutmaßlichen Drogendeal: Eine Festnahme, eine Anzeige

Da den Polizisten einer der beiden bereits zuvor aufgefallen war, als dieser telefoniert und sich immer wieder nervös umgeblickt hatte, bestand der Verdacht eines Drogendeals. Einer der Männer, ein 33-Jähriger, versuchte zuerst zu flüchten. Schließlich konnten jedoch beide angehalten werden.

Im Zuge der Personendurchsuchung wurden bei dem 33-Jährigen 14 Päckchen Cannabiskraut, 11 Folienkügelchen Heroin, 26 Tabletten Substitol und ein kleines Briefchen Heroin sichergestellt. Der mutmaßliche Dealer - er gab an, die Drogen nur für den Eingebrauch zu besitzen - wurde vorläufig festgenommen, der 26-jährige Käufer auf freiem Fuß angezeigt.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Mutmaßlicher Drogendealer in Wien-Favoriten festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen