Mutmaßlicher Dieb in Wien-Meidling auf frischer Tat ertappt

Ein 20-jähriger Mann wollte eine Frau auf der Rolltreppe am Bahnhof Meidling bestehlen.
Ein 20-jähriger Mann wollte eine Frau auf der Rolltreppe am Bahnhof Meidling bestehlen. ©APA/Helmut Fohriger (Sujet)
Am Donnerstag konnte ein mutmaßlicher Taschendieb bei einem versuchten Diebstahl am Bahnhof Meidling beobachtet werden. Er wurde festgenommen.

Am Donnerstag um 14.10 Uhr waren Polizisten der Abteilung Fremdenpolizei und Anhaltevollzug am Bahnhof Meidling in ziviler Kleidung unterwegs. Dort beobachteten sie einen 20-Jährigen, wie er auf der Rolltreppe in die Handtasche der vor ihm stehenden Frau griff. Die Frau bemerkte, dass der Mann sie bestehlen wollten und stellte ihn zur Rede. Der Mann war polizeilich bereits bekannt und wurde von den Beamten festgenommen. Er befindet sich in Haft.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Mutmaßlicher Dieb in Wien-Meidling auf frischer Tat ertappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen