Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mutmaßliche Dealer in Wien-Neubau festgenommen

In der Einkaufstasche waren rund 25 Baggies mit Cannabiskraut.
In der Einkaufstasche waren rund 25 Baggies mit Cannabiskraut. ©APA/Helmut Fohringer (Themenbilder)
Am Samstag konnten Beamte in der Kaiserstraße in Wien-Neubau drei mutmaßliche Drogendealer festnehmen.

Samstagabend gegen 20.30 Uhr wurden Polizisten auf drei Männer aufmerksam. Diese wollten eine Einkaufstasche unter einem parkenden Auto verstecken. Bei der Kontrolle der drei Österreicher im Alter von 21, 22 und 23 Jahren wurden in dieser Tasche zirka 25 Baggies mit Cannabiskraut und geringen Mengen Kokain gefunden. Alle drei mutmaßlichen Dealer wurden vorläufig festgenommen.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Mutmaßliche Dealer in Wien-Neubau festgenommen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen