Mutmaßlicher Heroin-Dealer ausgeforscht

©Bilderbox
In Wien Brigittenau wurde am Montag ein 22-jähriger Nigerianer verhaftet. Er wird verdächtigt Heroin verkauft zu haben.
Beamte der Suchtmittelerhebungsgruppe Mödling und der Kriminaldienstgruppe der Polizeiinspektion Vösendorf haben am Montag in Wien-Brigittenau einen 22-jährigen nigerianischen Staatsbürger als mutmaßlichen Dealer festgenommen. Der Mann soll seit April an verschiedene Personen Suchtmittel verkauft haben, berichtete die Sicherheitsdirektion.

Dem Beschuldigten sei der Verkauf von 49 Gramm Heroin zugeordnet worden. Der 22-Jährige wurde in die Justizanstalt Wien-Josefstadt eingeliefert.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Mutmaßlicher Heroin-Dealer ausgeforscht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen