Mutige Passanten halten Handtaschen- Räuber in Wien-Leopoldstadt fest

Ein Handtaschenräuber schlug in Donaustadt zu
Ein Handtaschenräuber schlug in Donaustadt zu ©APA (Sujet)
Am Dienstagnachmittag kurz vor 17 Uhr kam es in Wien-Leopoldstadt auf offener Straße zu einem Handtraschenraub. Durch die Hilfeschreie des 22-jährigen Opfers wurde eine Radfahrerin angelockt, die sofort hilfreich einschritt.

Der Vorfall geschah in der Franz Hochedlinger Gasse in Wien-Leopoldstadt. Ein unbekannter Mann raubte einer 22-jährigen Frau die Handtasche, woraufhin die 22-jährige Frau laut um Hilfe rief.

Radfahrerin stoppt Dieb in Leopoldstadt

Eine 36-jährige Radfahrerin sah den Flüchtenden und warf sofort ihr Fahrrad zur Seite. “Mutig stellte sie sich dem Beschuldigten in den Weg und entriss ihm die Handtasche”, lobte die Polizei. Ein weiterer Passant hielt den mutmaßlichen Täter bis zum Eintreffen der Polizei in Leopoldstadt fest.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Mutige Passanten halten Handtaschen- Räuber in Wien-Leopoldstadt fest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen