Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Multivisionsschau „ÜBER LEBEN“

In einer interaktiven Diskussionsrunde können die TeilnehmerInnen der Frage nachgehen, welche Lösungen es zur Reduktion der Biodiversität gibt.
In einer interaktiven Diskussionsrunde können die TeilnehmerInnen der Frage nachgehen, welche Lösungen es zur Reduktion der Biodiversität gibt. ©Gemeinde
Mit Österreich verbinden wir grüne Wälder, klare Bergseen, unberührte Natur. Aber ist diese Idylle überall in Ordnung? Und wie lange noch? Wie geht es unserer Natur wirklich?

Lustenau. Diese Fragen stellt sich die österreichische Organisation GLOBAL 2000. Derzeit tourt sie mit dem Film „ÜBER LEBEN – Du brauchst die Natur“ durch Österreich. Am 17. Jänner macht sie Halt im Reichshofsaal – dazu sind Schülerinnen und Schüler sowie alle Interessierten herzlich eingeladen.

Bewusstseinsbildung auf Leinwand

GLOBAL 2000 ist Österreichs führende, unabhängige Umweltschutzorganisation, die sich seit rund 40 Jahren für eine intakte Umwelt, eine zukunftsfähige Gesellschaft und nachhaltiges Wirtschaften einsetzt. Mit wechselnden Inhalten bietet sie Jugendlichen einen Rahmen, sich mit einer Umweltthematik aktiv auseinanderzusetzen. Die Themen umspannen die relevantesten Umweltfragen unserer Zeit, angefangen von Klimawandel bis hin zu Fragen unseres nicht nachhaltigen Ressourcenverbrauchs. In den letzten fünf Jahren veranstaltete die Organisation rund 1.200 Multivisionsveranstaltungen.

„ÜBER LEBEN“ kommt nach Lustenau

Das Thema der derzeitigen Veranstaltung ist der drohende Verlust der Biodiversität und seine Ursachen. Immerhin gelten alleine in Österreich mehr als ein Drittel aller heimischen Tier- und Pflanzenarten als gefährdet oder gar vom Aussterben bedroht. Der mehrfach ausgezeichnete Dokumentarfilmer Udo Maurer produzierte zu diesen Themen im Auftrag von GLOBAL 2000 den Film „ÜBER LEBEN – Du brauchst die Natur“. Der Film verdeutlicht Zusammenhänge und Ursachen und warnt eindrücklich vor den Folgen einer sinkenden Biodiversität. Im Anschluss an den Film werden die Inahlte in einer interaktiven Diskussionsrunde mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aufbereitet. Am 17. Jänner 2020 kommt die Multivision nach Lustenau, um fast 1.000 Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Höheren Schulen in Staunen zu versetzen und ihr Wissen über die Biodiversität zu fördern. Es sind aber auch alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zu den Vorführungen eingeladen. Bürgermeister Kurt Fischer und Umwelt-Gemeinderätin Christine Bösch-Vetter werden die Veranstaltung eröffnen.

„ÜBER LEBEN – Du brauchst die Natur“
Freitag, 17. Jänner 2020
Reichshofsaal Lustenau

Vorstellungen
8 Uhr, 9.45 Uhr und 11.30 Uhr

Mehr zur Multivision
www.global2000.at/die-multivisionsschau
und
www.multivision.at/index.php/projekte-2/ueber-leben/

  • VIENNA.AT
  • Lustenau
  • Multivisionsschau „ÜBER LEBEN“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen