AA

Motorradlenkerin bei Unfall in Wien-Hietzing schwer verletzt

Die Motorradlenkerin wurde schwer verletzt.
Die Motorradlenkerin wurde schwer verletzt. ©LPD Wien
Am Donnerstag kam es zu einem Zusammenstoß von einem Motorrad und einem Pkw. Eine 59-Jährige wurde dabei schwer verletzt.

Gegen 15 Uhr kam es in der Wolkersbergenstraße in Wien-Hietzing zu dem Zusammenstoß zwischen einer 59-jährigen Motorradlenkerin und einer 52-jährigen Pkw-Lenkerin.

Motorradlenkerin schwer verletzt

Laut Polizeisprecher Marco Jammer wollte die Frau mit ihrem Bike in der Wolkersbergenstraße aus einer Parklücke fahren und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Eine 52-Jährige konnte ihren Pkw nicht mehr abbremsen, das Auto prallte frontal gegen das Motorrad.

So kam es zu einem Frontalzusammenstoß. Die Lenkerin des Einspurers erlitt dabei laut dem Sprecher der Wiener Berufsrettung, Andreas Huber, mehrere Brüche, Prellungen und Rissquetschwunden. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 13. Bezirk
  • Motorradlenkerin bei Unfall in Wien-Hietzing schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen