Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Motorradlenker von Pkw in Wien-Donaustadt erfasst

Der Motorradlenker wurde beim Unfall verletzt.
Der Motorradlenker wurde beim Unfall verletzt. ©Berufsrettugn Wien (Themenbild)
Am Dienstag kam es in der Langobardenstraße in Wien-Donaustadt zu einem Unfall. Ein Pkw erfasste einen 43-jährigen Motorradlenker. Dieser wurde zu Boden geschleudert und verletzt.

Am 27. August fuhr ein 44-Jähriger mit seinem Pkw in der Donaustadt von der Langobardenstraße kommend in Fahrtrichtung Stadlauer Straße.

Als er nach link einbiegen wollte, erfasste er einen 43-jährigen Motorradfahrer. Er wurde gegen die Seitenscheibe des Pkw und anschließend zu Boden geschleudert. Der Verletzte wurde von der Wiener Berufsrettung versorgt und in ein Spital gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Motorradlenker von Pkw in Wien-Donaustadt erfasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen