Motorradfahrer in Favoriten über 100 km/h zu schnell

Der Motorradlenker fuhr in Wien-Favoriten nicht gerade langsam.
Der Motorradlenker fuhr in Wien-Favoriten nicht gerade langsam. ©APA/LUKAS HUTER (Symbolbild)
Ein Motorradfahrer hat am Freitag um 22.00 Uhr herum in der Eibesbrunnergasse (Wien-Favoriten) das Tempo-Limit um über 100 km/h überboten.

Statt mit den dort erlaubten 30 wurde er mit 133 km/h "geblitzt". Daher wird er demnächst eine unangenehme Nachricht per Post erhalten: Ihm droht ein Führerscheinentzugsverfahren, so die Polizei am Samstag.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Motorradfahrer in Favoriten über 100 km/h zu schnell
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen