Mopedlenkerin bei Unfall in Wien-Brigittenau schwer verletzt

Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht.
Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. ©apa (Sujet)
Am 3. Dezember kam es in Wien-Brigittenau zu einem Unfall zwischen einem PKW und einer Mopedlenkerin.

Gegen 15:15 Uhr wurde eine 54-jährige Mopedlenkerin in der Nordwestbahnstraße überrascht vom Abbremsen des vor ihr fahrenden PKW. Sie wurde beim Bremsmanöver vorne über ihr Moped geschleudert, das in Folge auf die am Boden liegende Frau fiel und schwer verletzte. Sie wurde in ein Spital gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Mopedlenkerin bei Unfall in Wien-Brigittenau schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen