Mopedfahrerin bei Unfall in Wien-Hernals verletzt

Die 40-jährige Mopedlenkerin wurde von der Rettung ins Spital gebracht.
Die 40-jährige Mopedlenkerin wurde von der Rettung ins Spital gebracht. ©APA/HERBERT NEUBAUER (Symbolbild)
Eine 40-jährige Mopedfahrerin ist am Sonntag auf der Döblinger Hauptstraße in Wien-Hernals von einem PKW erfasst und verletzt worden.

Auf der Döblinger Hauptstraße ist eine 40-jährige Mopedlenkerin am Sonntag-Nachmittag mit einem PKW zusammengestoßen.

PKW erfasst Mopedlenkerin und verletzt sie

Laut dem derzeitigen Stand der Polizeiermittlungen, wollte ein 78-jähriger PKW-Lenker gerade in die Billrothstraße abbiegen, als es zum Zusammenstoß kam. Die 40-jährige Mopedlenkerin kam durch die Kollision zu Sturz und wurde dabei verletzt. Sie wurde ins Spital gebracht.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Mopedfahrerin bei Unfall in Wien-Hernals verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen