Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Montur und Pulverdampf: Mittelalter im Wiener HGM

Im HGM kann man am Wochenende Militärgeschichte erleben.
Im HGM kann man am Wochenende Militärgeschichte erleben. ©HGM
Im Wiener Heeresgeschichtlichen Museum kann man am 13. und 14. Juli eine Zeitreise ins Mittelalter machen. Sieben Jahrhunderte Militärgeschichte werden auf dem Areal in Wien-Landstraße vorgeführt.

Unter dem Motto "Montur und Pulverdampf" geht es auf eine Zeitreise durch sieben Jahrhunderte Militärgeschichte. Dabei machen Feldlager, Artillerievorführungen, Schaukämpfe, Mittelaltermarkt, Handwerk, Musik von "Rhiannon" und "Trollferd" die Vergangenheit zu einem spannenden Erlebnis. Für die Kleinsten gibt es wieder ein tolles Kinderprogramm. Professionelle Koch- und Servierkünstler sorgen für Leib und Seele.

Zu den Hauptattraktionen des Programms zählen dieses Jahr das "Lebende Schach" sowie Darbietungen von verschiedenen Reenactment-Gruppen. Der Eintritt kostet 7 Euro, Besucher mit historischen Gewändern können gratis teilnehmen.

>> Zum detaillierten Programm

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Montur und Pulverdampf: Mittelalter im Wiener HGM
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen