Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Modepalast 2013: Heuer mit noch mehr Designern und eigener Männerecke

Vom 3. bis 5. Mai 2013 steht das MAK ganz im Zeichen der Mode.
Vom 3. bis 5. Mai 2013 steht das MAK ganz im Zeichen der Mode. ©Modepalast/ Robert Fritz
Auch in diesem Jahr verwandelt sich das Museum für angewandte Kunst in Wien (MAK) für kurze Zeit in eine riesige Boutique. Beim Modepalast vom 3. bis 5. Mai 2013 präsentieren rund 100 Designer aus dem In- und Ausland ihre Kollektionen. Erstmals gibt es eine eigene Ecke für Herrenmode.
90 Designer waren im Vorjahr dabei

Die Bandbreite beim Modepalast reicht von Streetwear-Marken wie Stoffbruch aus Berlin über heimische Modemacher wie Lothar Daniel Bechthold mit seiner klassisch-eleganten Kollektion und das Wiener Label Tiberius bis zu den Roben von Jungdesigner Emanuel Burger. Ziel der Veranstalter ist es, Mode für alle Generationen zu bieten, “vom jungen Individualisten bist zum älteren Designenthusiasten”

Grüner Schwerpunkt beim Modepalast

Ein Schwerpunkt ist unter dem Motto “Green” wieder unter sozial- und ökofairen Bedingungen produzierter Bekleidung gewidmet. Besonderes Augenmerk genießen heuer designinteressierte Männer: Im “Men”-Corner finden sie Mode von Labels wie Schirach + Rosenthal, A.D. Deertz und Adam Gefen. Erstmals seit den Anfängen im Jahr 2003 soll es außerdem tägliche Modeschauen “im Stil der alten Pariser Haute Couture Salons” geben, kündigten die Veranstalter an.

Der Modepalast Wien im MAK (1., Weiskirchnerstraße 3) hat von Freitag, 3. bis Sonntag, 5. Mai 2013 geöffnet.Der Eintritt kostet zehn Euro, für Kinder bis zwölf Jahre ist der Eintritt frei.
Öffnungszeiten: Fr 15.00 – 22.00 Uhr, Sa 10.00 – 21.00 Uhr, So 10.00 – 18.00 Uhr (APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Modepalast 2013: Heuer mit noch mehr Designern und eigener Männerecke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen