Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mit 2,6 Promille in Wien-Favoriten unterwegs: Festnahme

Der Mann hatte 2,6 Promille Alkohol im Blut.
Der Mann hatte 2,6 Promille Alkohol im Blut. ©APA/Barbara Gindl
Am Samstagabend wurden Polizisten auf einen Pkw-Lenker aufmerksam, der in der Gußriegelstraße gegen die Einbahn fuhr. Als die Beamten den Mann aufhalten wollten, versuchte er zu flüchten.

Gegen 21.10 Uhr war der 43-jährige Lenker in der Gußriegelstraße gegen die Einbahn unterwegs. Obwohl die Beamten dem Mann deutliche Anhaltezeichen gaben, fuhr er weiter.

Mann wollte flüchten

Bei seiner Flucht fuhr er unter anderem bei Rotlicht, erneut gegen die Einbahn und mit erhöhter Geschwindigkeit. In der Gudrunstraße konnte er schließlich angehalten werden. Bei der Anhaltung fuhr der Mann noch mit 50 km/h auf einen Polizisten zu und bremste erst im letzten Moment. Der Beamte wurde zu Boden gestoßen und konnte nur durch einen Sprung noch schwerere Verletzungen verhindern. Der österreichische Lenker hatte 2,6 Promille im Blut und wurde vor Ort festgenommen.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Mit 2,6 Promille in Wien-Favoriten unterwegs: Festnahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen