Minnesota Wild schlug Philadelphia Flyers 3:2

Minnesota Wild hat am Donnerstag (Ortszeit) das Duell zweier Österreicher-Clubs in der National Hockey League (NHL) gegen die Philadelphia Flyers auswärts 3:2 gewonnen. Der Steirer Thomas Vanek blieb allerdings bei Minnesota ohne Scorerpunkt. Bei den Philadelphia Flyers war der Kärntner Michael Raffl nach wie vor verletzungsbedingt nicht im Einsatz.

  • VIENNA.AT
  • Eishockey
  • Minnesota Wild schlug Philadelphia Flyers 3:2
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen