Ministerin Köstinger mit dem Coronavirus infiziert

Ministerin Köstinger positiv auf das Coronavirus getestet.
Ministerin Köstinger positiv auf das Coronavirus getestet. ©APA
Am Donnerstag wurde Landwirtschafts- und Tourismusministerin Elisabeth Köstinger positiv auf das Coronavirus getestet.

Ein weiteres Mitglied der Bundesregierung ist Corona-positiv: Am Donnerstag erwischte es Landwirtschafts- und Tourismusministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP), teilte ihr Ressort mit. Sie habe keinerlei Symptome, Routine-Testungen zuletzt seien noch negativ ausgefallen, hieß es. Köstinger führe die Amtsgeschäfte ab sofort von Zuhause aus.

Zuletzt waren auch Finanzminister Magnus Brunner und Familien- und Integrationsministerin Susanne Raab (beide ÖVP) positiv getestet worden.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Politik
  • Ministerin Köstinger mit dem Coronavirus infiziert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen