AA

Miklauz soll OSV-Präsident werden

Stefan Miklauz ist laut einer Mitteilung des österreichischen Schwimmverbandes vom Montag zum offiziellen Kandidaten für das Präsidentenamt im OSV nominiert worden. Die Wahl wird im Rahmen des ordentlichen Verbandstages am 29. März in Wels über die Bühne gehen.


Miklauz wurde vom Vorstand einstimmig als Präsident vorgeschlagen. Er stehe für eine wirtschaftliche und sportliche Neuausrichtung des Verbandes, hieß es.

Im Rahmen des Verbandstages wird das Präsidium den Abschlussbericht der Wirtschaftsprüfungskanzlei TPA Horvath mit den Prüfergebnissen der Geschäftsgebarung für die Jahre 2010 bis 2012 und dem Jahresabschluss für 2013 vorstellen.

  • VIENNA.AT
  • Sport
  • Miklauz soll OSV-Präsident werden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen