Michael Schumacher und Bacardi: "Champions Drink Responsibly"

Don't drink and drive: der 7fache Formel 1 Weltmeister Michael Schumacher ist Botschafter der Bacardi-Kampagne für verantwortungsvollen Alkoholgenuss und gegen Alkohol am Steuer.

Die breit angelegte Kampagne, mit der das weltgrößte Familienunternhemen der Spirituosenbranche ”Bacardi Limited”  für verantwortungsvollen Alkoholgenuss eintritt, umfasst Print-, TV- und Onlinewerbung sowie Angebote, die sich direkt an die Verbraucher richten. Die zentrale Botschaft: „Alkohol und Autofahren passen nicht zusammen“. Der internationale Ansatz baut auf zahlreiche bestehende Initiativen in den Ländern, wie die in Österreich und Deutschland seit Jahren erfolgreiche Driver’s Corner-Präventionskampagne. Mit Driver’s Corner informiert Bacardi junge Autofahrer über die Risiken des Fahrens unter Alkoholeinfluss und belohnt verantwortungsvolles Verhalten, z.B. „Designated Driver“, die ihre Freunde von einer Party sicher nach Hause bringen.

Am 2. April stellten Michael Schumacher und Bacardi Limited die „Champions Drink Responsibly“-Kampagne im Autoworld Museum in Brüssel vor.„Alkohol und Autofahren passen nicht zusammen. Es ist mir ein Anliegen, diese Botschaft zu verbreiten. Das Thema liegt mir sehr am Herzen und es baut auf meiner bisherigen Arbeit für mehr Sicherheit im Straßenverkehr auf“, so Michael Schumacher.

Im Rahmen der internationalen Kampagnenpräsentation unterzeichnete Bacardi Limited in Anwesenheit von EU-Verkehrskommissar Jacques Barrot die European Road Safety Charta. Die European Road Safety Charta ist ein Forum für Unternehmen und Organisationen, die einen konkreten Beitrag zur Verbesserung der Verkehrssicherheit in Europa leisten. Ziel ist es, die Zahl der tödlichen Unfälle auf Europas Straßen bis 2010 zu halbieren.

Die „Champions Drink Responsibly“-Kampagne wird zunächst in 40 Ländern durchgeführt. Der Werbespot mit Michael Schumacher wird als 15- und als 20- Sekunden-Version für TV, Kino und Internet verfügbar sein. Seine zentrale Botschaft lautet: „Wenn ich etwas trinken gehe, lasse ich das Auto stehen.“

  • VIENNA.AT
  • Auto & Motor
  • Michael Schumacher und Bacardi: "Champions Drink Responsibly"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen