Meusburger siegte zum Luxemburg-Auftakt souverän

Vorarlbergerin zog in zweite Runde ein
Vorarlbergerin zog in zweite Runde ein
Die Vorarlbergerin Yvonne Meusburger hat am Dienstag ihre Erstrunden-Hürde beim Tennis-WTA-Turnier in Luxemburg souverän gemeistert. Die 30-Jährige setzte sich zum Auftakt des 235.000-Dollar-Hartplatzevents gegen die Rumänin Irina-Camelia Begu nach 84 Minuten 6:4,6:2 durch. Meusburger gewann damit nach Bad Gastein 2013 auch das zweite Duell mit der 23-jährigen Nummer 127 der Weltrangliste.


Im Achtelfinale wartet auf Meusburger die Nummer zwei des Turniers, die US-Amerikanerin Sloane Stephens. Die Nummer 12 der Welt gewann ihr Auftaktmatch in Luxemburg gegen die Schweizerin Timea Bacsinszky 6:3,6:3. Das bisher einzige Duell mit der 20-Jährigen hat Meusburger 2012 in Brisbane in zwei Sätzen gewonnen.

  • VIENNA.AT
  • Tennis
  • Meusburger siegte zum Luxemburg-Auftakt souverän
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen