Meteorit am Praterstern: Leserreporter beobachtete die Dreharbeiten

Zahlreiche Schaulustige beobachteten die Dreharbeiten am Praterstern.
Zahlreiche Schaulustige beobachteten die Dreharbeiten am Praterstern. ©Leserreporter Erich W.
Anfang der Woche hatte ein künstlicher Meteorit am Praterstern für Wirbel gesorgt. Er war für Dreharbeiten aufgestellt worden. Leserreporter Erich W. hat nicht nur den Stein, sondern auch Catwoman und andere Superhelden vor die Linse bekommen.
Meteorit am Praterstern
Bilder von den Dreharbeiten

VIENNA.AT hatte von dem künstlichen Meteoriten am Praterstern bereits berichtet. Auch Leserreporter Erich W. war neugierig geworen und beschloss, sich die Dreharbeiten vor Ort anzuschauen. Der Vorplatz des Bahnhofs war “Abgesperrt mit Polizeibändern und bewacht von „falschen“ Polizisten”, berichtete er. Außerdem seien eine Menge “Superhelden” dabei gewesen, die eine Ähnlichkeit mit Catwoman, Batman und anderen Mavelhelden hatten. Auch eine Ähnlichkeit mit den “Men in Black” meinte er zu erkennen, bei zwei Schauspielern, die in einer spektakulären Aktion abgeseilt wurden.

Wollen auch Sie Leserreporter für VIENNA.AT werden?

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Meteorit am Praterstern: Leserreporter beobachtete die Dreharbeiten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen