Leserreporterin entdeckt Meteorit am Praterstern

Zahlreiche Schaulustige bestaunten den künstlichen Meteoriten am Praterstern.
Zahlreiche Schaulustige bestaunten den künstlichen Meteoriten am Praterstern. - © Leserreporterin Claudia R.
Einen Meteoriten am Praterstern habe sie auf dem Weg zur Arbeit entdeckt, schrieb Leserreporterin Claudia R. am Montag an VIENNA.AT und schickte ein Beweisbild. Sie hatte nicht unrecht, tatsächlich handelte es sich um einen Meteoriten – allerdings nicht um einen echten.

Wegen der Dreharbeiten zu dem Film “Superhelden” liegt auf dem Vorplatz des Bahnhofs Praterstern am Montag und Dienstag ein fünf mal schs Meter großer “Meteorit”. Und auch wenn im Bild Feuerwehr- und Polizeiautos erkennbar sind, waren diese nicht vor Ort, wie die jeweiligen Sprecher auf Anfrage von VIENNA.AT erklären. “Die Einsatzfahrzeuge sind genauso echt wie das Batmobil, das etwas weiter hinten parkt”, meint Polizeisprecher Roman Hahslinger lachend.

Zahlreiche Schaulustige betrachteten das ungewöhnliche Objekts aus der Nähe und nutzten die Gelegenheit für ungewöhnliche Schnappschüsse.

Wollen auch Sie Leserreporter für VIENNA.AT werden?

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen