Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Messepark auf Erfolgskurs

Sinkende Gewinnspannen haben noch vor zwei Jahren auch dem Messepark zu schaffen gemacht. Im Vorjahr gab es aber laut ORF wieder ein Plus, der Umsatz stieg auf 151,3 Millionen Euro.

Geänderte Öffnungszeiten
Dass in diesen kaufmüden Zeiten gar 1,6 Prozent mehr Umsatz erwirtschaftet werden konnten, führt Messepark-Geschäftsführer Burkhard Dünser unter anderem auf die verlängerten Öffnungszeiten zurück.

Zeiter Platz
Auf einem Quadratmeter wurden 8.000 Euro erwirtschaftet, damit liegt man in Sachen Flächenproduktivität Österreichweit hinter dem Salzburger Europark auf dem zweiten Platz.

5,2 Millionen
An Spitzentagen wie etwa zu Weihnachten oder am Karfreitag stürmen 25.000 Kaufwütige das Einkaufszentrum. Jährlich sind das 5,2 Millionen Menschen. Ungebrochen ist auch der Ansturm aus der benachbarten Schweiz.

Interspar-Bäckerei geht
Am Geschäftsangebot wird sich nur wenig ändern. Lediglich im Mai wird die Interspar-Bäckerei ausziehen, über die 300 m² Nachnutzung wird noch verhandelt.

  • VIENNA.AT
  • Wirtschaft
  • Messepark auf Erfolgskurs
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.