Menowins Bruder will auch Sänger werden

©Screenshot
Mario Fröhlich, der kleine Bruder von DSDS-Zweitem Menowin, will nun in dessen Fußstapfen treten. Sein Glück versucht Mario bei der Castingshow "X-Factor".
DSDS-Star Menowin Fröhlich
Menowin in Wien

Die Vorschau auf die nächste Folge der Castingshow ”X-Factor” (Ausstrahlung am 31.8.) verheißt nichts Gutes für Mario. Die Jury rund um Sarah Connor findet seinen Gesang nicht besonders aufregend und schon gar nicht für eine Gesangskarriere ausreichend! Zitat Sarah Connor: “Es ist schlecht und daran wird sich nichts ändern”. Das wird dann wohl nichts mit der Popkarriere. Ob Mario nach der Absage aufgibt ist fraglich, denn er hat sein Glück auch schon beim ”Supertalent” versucht und ist auch dort – Überraschung – gescheitert!

Vielleicht sollte sich Mario ein paar Tipps bei seinem großen Bruder Menowin holen, der hat es immerhin auf Platz 2 bei “Deutschland sucht den Superstar” geschafft!

Menowins Bruder bei “X-Factor”:

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Menowins Bruder will auch Sänger werden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen