Melzer gewinnt Tie-Break-Krimi

Titelverteidiger Jürgen Melzer steht bei der BA-Tennis-Trophy in der Wiener Stadthalle nach einem 7:6(3),7:6(2)-Sieg am Mittwoch gegen Lukasz Kubot als erster Viertelfinalist fest.

Der Pole leistete dem topgesetzten Lokalmatador über 2:12 Stunden einiges an Gegenwehr, hatte im ersten Durchgang dieses Achtelfinales einen Satzball. Um das Semifinale geht es für Melzer am Freitag gegen einen Deutschen – Philipp Kohlschreiber (Nr. 7) oder Tobias Kamke.

  • VIENNA.AT
  • Tennis
  • Melzer gewinnt Tie-Break-Krimi
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen