Mein Bezirk: Adolf Tiller und sein Döbling

Der Bezirksvorsteher von Döbling, Adolf Tiller
Der Bezirksvorsteher von Döbling, Adolf Tiller ©ÖVP Wien
Adolf "Adi" Tiller ist der längstdienende Bezirksvorsteher Wiens. Seite 1978 schlägt sein Herz für Döbling. Wir trafen den ÖVP-Politiker zum Gespräch und fragten: "Was ist los in Ihrem Bezirk, Herr Tiller"?
Das ist Wien-Döbling
Mehr aus Döbling

Adolf Tiller ist der dienstälteste und längstdienende Bezirksvorsteher Wiens. Seine Matura legte er an einer Handelsakademie ab und arbeitete ab 1957 bei einer Bank.  Anschließend übernahm er 1965 die Tankstelle seines Vaters und baute diese um einen Reifenhandel mit Autozubehör aus.

Die politische Karriere begann zwischen 1969 und 1978 als ÖVP-Bezirksrat in Döbling. Seit 1978 schlägt sein Herz für Döbling.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Mein Bezirk: Adolf Tiller und sein Döbling
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen