Meidling: Verkehrsunfall zwischen Pkw und Linienbus

Ein 50-jähriger PKW Lenker fuhr heute gegen 13.00 Uhr in der Rotenmühlgasse in Wien Meidling und wollte die Kreuzung mit der Ratschkygasse geradeaus übersetzen.

Er dürfte übersehen haben, dass er dem Querverkehr den Vorrang zu überlassen gehabt hätte und kollidierte im Kreuzungsbereich mit einem Linienbus. Ein 65-jähriger Fahrgast des Busses erlitt dabei leichte Verletzungen. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht und konnte nach der Erstversorgung in häusliche Pflege entlassen werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Meidling: Verkehrsunfall zwischen Pkw und Linienbus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen