Meidling: Polizisten folgen Blutspur und finden Täter

Symbolbild
Symbolbild ©Bilderbox
12. Bezirk, 1120 Wien Meidling -  Die Polizei verhaftete einen stark blutenden Mann, nachdem die Streife auf eine eingeschlagene Glasscheibe bei einem Geschäftslokal aufmerksam wurde.
Jetzt Facebook-Fan von 1120.vienna.at werden!

Am Mittwoch bemerkte eine Polizeistreife gegen 21.25 Uhr eine eingeschlagene Glasscheibe bei einem Geschäftslokal in der Ratschkygasse. Ein Zeuge teilte mit, dass er soeben drei Männer weglaufen sah. Im Tatortbereich waren zahlreiche Blutspuren zu finden.

Stark blutender Mann festgenommen

Wenig später gelang es den Beamten einen hinkenden und am linken Bein stark blutenden Mann anzuhalten. Der 21-jährige wurde festgenommen. Das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Süd führt die weiteren Ermittlungen.

Werde Facebook-Fan von 1120.vienna.at – so verpasst Du keine Nachricht aus Deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Meidling: Polizisten folgen Blutspur und finden Täter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen