Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mehrfache Sachbeschädigung und Einbruchdiebstahl in PKW

In der Nacht auf 17. Juli 2008 wurden Anrainer der Ullmannstraße in Wien Fünfhaus durch verdächtige Geräusche wach und verständigten die Polizei.

Wenige Minuten später trug sich selbiges in der Künstlergasse zu, wobei zwei Jugendliche wahrgenommen wurden, die mit einer Eisenstange abgestellte Fahrzeuge beschädigten. Als die Polizeibeamten eingetroffen waren, waren die Burschen offenbar bereits in der Diefenbachgasse. Dort wurden sie von Bewohnern beobachtet, wie sie mit einem Ziegelstein die Seitenscheibe eines abgestellten Fahrzeuges einschlugen. In weiterer Folge wurden der 17-jährige Johann W. und der 17-jährige Jakob K. angehalten und bei drei PKW eingeschlagene Seitenscheiben festgestellt, wobei aus einem Fahrzeug ein Teil eines Autoradios gestohlen wurde. Die Jugendlichen wurden zur Anzeige gebracht.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Polizei News
  • Wien - 15. Bezirk
  • Mehrfache Sachbeschädigung und Einbruchdiebstahl in PKW
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen