Mehrere Taschendiebe in Wien-Neubau festgenommen

Wien – Neubau: Taschendiebe festgenommen
Wien – Neubau: Taschendiebe festgenommen ©DPA (Sujet)
In Wien-Neubau wurden bei zivilen Kontrollen der Polizei mehrere Taschendiebe festgenommen.

Am Mittwoch, den 24. Juli im Verlauf des gesamten Nachmittags führten Polizeibeamte in zivil eine Schwerpunktaktion gegen Taschendiebe durch. Den Beamten gelang es gegen 17.03 Uhr zwei Taschendiebe bei einem Diebstahl auf frischer Tat zu beobachten. Nach dem Verlassen der U Bahngarnitur wurden die mutmaßlichen Täter, ein 42-jähriger und ein 51-jähriger Mann, festgenommen.

Im Zuge weiterer Ermittlungen stellte sich heraus, dass nach beiden Personen wegen gewerbsmäßigen Diebstahls gefahndet wurde. Insgesamt konnten den Männern 9 Diebstähle nachgewiesen werden. Beide befinden sich nun in Haft.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Mehrere Taschendiebe in Wien-Neubau festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen