Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mehr als 30.000 Besucher beim „Ottakringer Bierfest 2020“

Am Dienstag wurde eine positive Bilanz gezogen.
Am Dienstag wurde eine positive Bilanz gezogen. ©Paola Cermak
Das "Ottakringer Bierfest 2020" konnte sich trotz corona-bedingten Anpassungen über zahlreiche Besucher freuen. Am Dienstag wurde eine positive Bilanz gezogen.

Seit 2013 ist "Freiluft-Biertrinken" am Gelände der Ottakringer Brauerei bereits ein fixer Bestandteil im Sommer in Wien. Zwar war corona-bedingt alles anders, dennoch konnte nach dem "Ottakringer Bierfest 2020" eine positive Bilanz gezogen werden. Über 30.000 Besucher waren von 2. Juli bis 18. September dabei.

Das „Ottakringer Bierfest 2020“ hat von 2. Juli bis 18. September an 5 Tagen/Woche (Dienstag bis Samstag von 16 bis 24 Uhr) stattgefunden. Zu verkosten gab es eine Biervielfalt an 46 Biersorten. „Für die Ohren“ gab es 16 Auftritte von Live-Bands und auch der #dif20 Tourbus hat das Bierfest sechs Mal besucht.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Mehr als 30.000 Besucher beim „Ottakringer Bierfest 2020“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen