Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mega-Auftritt haut Jury und Publikum vom Hocker

Das Publikum der spanischen Version des "Supertalents" wurde Zeuge eines besonderen Moments. Was zunächst wie ein "normaler" Auftritt begann, nahm eine spektakuläre Wende.

Als Cristina Ramos in einer schwarzen Robe die Bühne betrat, begann ihr Auftritt wie viele andere. Die Sängerin gab Operngesang zum Besten. Jeder Ton saß. Bis sich plötzlich die Musik änderte. Cristina Ramos riss sich das weite Gewand vom Leib, statt Opernarie gab es jetzt Rock und das Publikum tobte. Von einem Moment auf den anderen lieferte sie eine perfekte Version des AC/DC-Klassikers “Highway to Hell” ab. Am Ende gab es Standing Ovations und ein direktes Ticket ins Halbfinale

  • VIENNA.AT
  • Musik
  • Mega-Auftritt haut Jury und Publikum vom Hocker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen