Mädchenfest in der Per-Albin-Hansson-Siedlung

Kommenden Samstag, den 20.06. , steigt im Jugendzentrum Per-Albin-Hansson-Siedlung das Mädchenfest des Vereins Wiener Jugendzentren. Neben Sport, Tanzen und Medien-Workshops gibt es tolle Bühnenauftritte wie die Multitaskingsisters.

Das Mädchenfest hat einige Highlights zu bieten: Es gibt einen Mediencorner, wo alle Girls ausprobieren können, wie man Filme dreht. Die Mädels werden mit Fernsehkameras ausgestattet, lernen Interviewtechniken und bekommen zahlreiche Tipps von Experten. Die erworben­en Kenntnisse können natürlich gleich praktisch umgesetzt werden und können später in der Sendung der Wiener Jugendzentren „See You TV“ auf Okto bewundert werden. Auch beim DJ- und VJ-Workshop erfahren die Mädchen die technischen Hintergründe hinter alltäglichen Medien wie Fernsehen und Radio.

Die Mädels aus dem Jugendzentrum PAHO werden eine Modenschau für die anderen Girls veranstalten. Auch Volleyball, coole Musik und die Styling-Ecke dürfen natürlich nicht fehlen. Außerdem treten eine Bauchtänzerin und die Tanzgruppe „Come Together“ auf. Um 19 Uhr heizen dann die Multitaskingsisters, eine weibliche Hip-Hop-Crew aus Wien, richtig ein.

  • VIENNA.AT
  • Wien - 10. Bezirk
  • Mädchenfest in der Per-Albin-Hansson-Siedlung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen