AA

Maximal 30 Liter: Diese Tankstelle rationiert jetzt Sprit-Ausgabe

An dieser Tankstelle wird Sprit jetzt rationiert.
An dieser Tankstelle wird Sprit jetzt rationiert. ©Symbolfoto: Canva Pro
Wegen Lieferengpässen: An dieser Tankstelle bekommt man zeitweise jetzt nur noch 30 Liter Sprit pro Tag. Der Tankvorgang wird also rationiert bzw. limitiert.
Wo man in Vorarlberg jetzt günstig tankt

Hier werden drastische Maßnahmen ergriffen: Aufgrund von Lieferengpässen kann man an dieser Tankstelle jetzt nur noch 30 Liter Sprit tanken. So passiert in Gföhl (Bezirk Krems). Auf dem Zettel einer Zapfsäule war zu lesen: "Abgabe pro Tankvorgang und Tag maximal 30 Liter. Kanister dürfen nicht befüllt werden. Durch den Krieg in der Ukraine ist leider die Treibstoffanlieferung sehr eingeschränkt."

Zwei ganze Tage lang sei man an dieser Tankstelle auf dem Trockenen gesessen - die Tanke war quasi leergetankt. Viele Kunden hätten sich einen Vorrat an Sprit angelegt, was dazu führte, dass eine Rationierungs-Maßnahme eingeführt werden musste.

>> Hier günstig Tanken <<

(VOL.AT)

  • VIENNA.AT
  • Auto & Motor
  • Maximal 30 Liter: Diese Tankstelle rationiert jetzt Sprit-Ausgabe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen