Matthias Lanzinger lässt Slalom am Donnerstag ausfallen

Lanzinger pausiert am Donnerstag.
Lanzinger pausiert am Donnerstag. ©EPA
Der österreichische Sportler Matthias Lanzinger hat sich dazu entschlossen, den Slalom bei den Paralympics am Donnerstag auszulassen.

Der 33-jährige Salzburger will aufgrund der schwierigen Bedingungen seine Kräfte schonen für die Entscheidung in der Super-Kombination (Super-G am Freitag) sowie den Riesentorlauf (Samstag), wo er sich größere Medaillenchancen ausrechnet.

Lanzinger hat mit Super-G-Silber schon eine Medaille in der Tasche.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Olympia
  • Matthias Lanzinger lässt Slalom am Donnerstag ausfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen