Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mast der jüdischen Fahne am "Campus der Religionen" zerstört

Der Mast der jüdischen Fahne wurde zum Ziel von Vandalen.
Der Mast der jüdischen Fahne wurde zum Ziel von Vandalen. ©APA
Am “Campus der Religionen” in Wien-Aspern wurde erneut ein antisemitischer Vandalenakt verübt. Dieses Mal wurde der Mast der jüdischen Fahne zerstört.
Jüdische Flagge beschmiert

Am “Campus der Religionen” in Wien-Aspern ist es erneut zu einem offenbar antisemitisch motivierten Vandalenakt gekommen. Vergangene Woche sei die jüdische Fahne als einzige der dort vertretenen Fahnen der Glaubensgemeinschaften heruntergerissen worden, nun sei auch noch der zugehörige Fahnenmast zerstört worden, teilte die Kathpress am Freitag mit.

Erneut antisemitischer Vandalenakt am Wiener “Campus der Religionen”

Bei der heruntergerissenen Fahne wurde zuerst auch in Erwägung gezogen, ob nicht der heftige Sturm die Ursache dafür gewesen sein könnte. Mit der jüngsten Beschädigung des Mastes sehen die Israelitische Kultusgemeinde und die Erzdiözese Wien nun aber klar “einen bewussten Akt von Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit”. Neben den beiden Religionsgemeinschaften zeigte sich auch der designierte Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) bestürzt.

Ein ähnlicher Vorfall hatte sich bereits 2015 – kurz nach der Einweihung des Campus – ereignet. Damals war die jüdische Flagge mit einem Hakenkreuz beschmiert und der Mast aus dem Boden gerissen worden.

Campus soll Religionsgemeinschaften repräsentieren

Der “Campus der Religionen” mitten im Stadtentwicklungsgebiet Aspern soll die verschiedenen Religionsgemeinschaften repräsentieren. Beteiligt an diesem Projekt sind die katholische, evangelische, orthodoxe und altkatholische Kirche sowie die Israelitische Kultusgemeinde, die Islamische Glaubensgemeinschaft, die Buddhistische Religionsgemeinschaft sowie die Gemeinde der Sikhs.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Mast der jüdischen Fahne am "Campus der Religionen" zerstört
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen