Maskierter Räuber überfiel Geschäft in Alsergrund

Den Schreck ihr Lebens trug die Angestellte des Geschäft davon, als sie von einem Unbekannten mit einer Pistole bedroht wurde.

Am 12. Dezember 2009, kurz vor 18:00 Uhr, wurde in der Wilhelm Exner Gasse ein Geschäft von einem mit einer Pistole bewaffneten, unbekannten Täter überfallen. Der mit einer Wollmütze mit Sehschlitz maskierte Mann betrat das Geschäft und forderte die 24-jährige Kassiererin auf, das Geld auszuhändigen. Er hielt das Opfer mit der Waffe in Schach, schob die Beute in eine dunkle Sporttasche und flüchtete schließlich in unbekannte Richtung. Der Mann wird zwischen 45-50 Jahre alt, ca.180 cm groß und schlanker Statur beschrieben, sprach Deutsch mit leichtem Akzent und war mit einer dunkelgrünen Jacke, schwarzer Hose bekleidet. Verletzt wurde niemand.

Sachdienliche Hinweise werden vom Landeskriminalamt Wien unter der Nummer 01/313 10/43800 (Journaldienst) entgegen genommen.

Wilhelm Exner Gasse, 1090, austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Maskierter Räuber überfiel Geschäft in Alsergrund
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen