Maskierte überfielen Geschäft in Wiener Thaliastraße

Eine Fahndung verlief negativ.
Eine Fahndung verlief negativ. ©APA (Sujet)
Am Mittwoch kam es auf der Thaliastraße in Wien-Ottakring zu einem Raubüberfall auf ein Geschäftslokal. Die Täter konnten mit Bargeld flüchten.

Zwei derzeit noch unbekannte Täter betraten am 17. April gegen 18.00 Uhr maskiert und mit einer Schusswaffe bewaffnet ein Geschäftslokal und forderten Bargeld. Ein 27-jähriger Mitarbeiter übergab das vorhandene Geld und musste sich anschließend selbst in der Toilette einschließen.

Die unbekannten Täter ergriffen die Flucht. Eine eingeleitete Fahndungverlief negativ. Die Ermittlungen laufen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Maskierte überfielen Geschäft in Wiener Thaliastraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen