Mäßige Beteiligung in Thüringen

Die Beteiligung an der Thüringer Landtagswahl ist mäßig gewesen. Bis 14.00 Uhr hätten rund 29,5 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimmen abgegeben, teilte der Landeswahlleiter mit.

Damit war die Beteiligung fast 4 Prozentpunkte niedriger als bei der Landtagswahl vor fünf Jahren mit 33 Prozent zum selben Zeitpunkt. Knapp zwei Millionen Thüringer entscheiden parallel zur Europawahl über die Zukunft der CDU-Alleinregierung.

  • VIENNA.AT
  • Wien Wahl
  • Mäßige Beteiligung in Thüringen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.