Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Martin Fischer gewinnt in Frankreich

©EPA
Martin Fischer hat beim Challenger-Turnier in Orleans, Frankreich, einen überzeugenden Erstrundensieg gegen den Franzosen Vincent Millot gefeiert.

Fischer setzte sich mit 7:6 und 6:4 nach einer Stunde und 39 Minuten durch.

Der nächste Gegner von Fischer ist der Bulgare Grigor Dimitrov, die aktuelle Nummer 136 der Weltrangliste. Der 19-Jährige sorgte bereits 2009 in Rotterdam mit einem Sieg gegen Thomas Berdych und einer knappen Partie gegen Rafael Nadal für Aufsehen.

Philipp Oswald, als Lucky Loser im Hauptbewerb in Orleans spielt am Dienstag gegen den Spanier Roberto Bautista-Agut.

  • VIENNA.AT
  • Tennis
  • Martin Fischer gewinnt in Frankreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen