Mariahilfer Straße: 16-Jähriger wurde beim Europaplatz von Auto erfasst

16-Jähriger bei Wiener Europaplatz von Auto erfasst
16-Jähriger bei Wiener Europaplatz von Auto erfasst ©APA (Sujet)
Beim Queren der Mariahilfer Straße wurde ein Jugendlicher von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Der 16-Jährige wollte die Mariahilfer Straße im Bereich des Europaplatzes queren und ist am Dienstag,  den 29. Jänner von einem Auto erfasst und schwerst verletzt worden.

Der Berufsschüler prallte bei dem Unfall mit seinem Kopf gegen die Windschutzscheibe des Pkws und erlitt schwere Kopfverletzungen. Die Wiener Berufsrettung kümmerte sich um die Erstversorgung. Im Anschluß wurde das Unfallopfer mit dem Helikopter “Christophorus 9” ins Wiener AKH geflogen. Über den derzeitigen Zustand des 16-Jährigen ist nichts bekannt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Mariahilfer Straße: 16-Jähriger wurde beim Europaplatz von Auto erfasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen