Mariahilf: Überfall auf Postamt

&copy Bilderbox
&copy Bilderbox
Ohne Beute ist am Donnerstag ein Täter nach einem Überfall auf ein Postamt in der Wallgasse in Wien-Mariahilf geflohen. Zuvor hatte der Mann einen Zettel auf das Pult gelegt, auf dem das Wort „Bombe“ geschrieben war.

Nach einer kurzen Diskussion mit den Angestellten flüchtete der Mann. Verletzt wurde niemand, die Sofortfahndung war zu Mittag noch am Laufen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 6. Bezirk
  • Mariahilf: Überfall auf Postamt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen