Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Margaretner UnternehmerInnen-Preis geht an Wiener Traditionsunternehmen Schiebel

Das Traditionsunternehmen Schiebel durfte sich über die Auszeichnung "Margaretner Unternehmen des Jahres" freuen.
Das Traditionsunternehmen Schiebel durfte sich über die Auszeichnung "Margaretner Unternehmen des Jahres" freuen. ©Schiebel
Das Wiener Traditionsunternehmen Schiebel konnte den 5. "Margaretner UnternehmerInnen-Preis" gewinnen. Es ging als Preisträger in der Kategorie "Innovatives Produkt- oder Dienstleistungsangebot" hervor.

Das Wiener Traditionsunternehmen Schiebel ist Weltmarktführer im Bereich unbemannter Hubschrauber und Minensuchgeräte. Nun konnte das Unternehmen den fünfte "Margaretner UnternehmerInnen-Preis" in der Kategorie "Innovatives Produkt- oder Dienstleistungsangebot" gewinnen.

Wien-Margareten: Preis bereits zum fünften Mal vergeben

Bereits zum fünften Mal wurde die Auszeichnung "Margaretner Unternehmen des Jahres" im November 2019 von Bezirksvorsteherin Susanne Schaefer-Wiery verliehen.

„Wir sind stolz darauf, dass unser Hauptsitz bereits seit fast 70 Jahren in Margareten angesiedelt ist. Diese Auszeichnung unterstreicht unseren langjährigen Erfolg, den wir vom Wirtschaftsstandort Margareten realisieren konnten,“ erklärt Hannes Hecher, CEO der Schiebel Group.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 5. Bezirk
  • Margaretner UnternehmerInnen-Preis geht an Wiener Traditionsunternehmen Schiebel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen