Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mann wollte Wohnung in Wien nicht räumen: Festnahme

Der Mann weigerte sich die Wohnung in Wien-Simmering zu räumen.
Der Mann weigerte sich die Wohnung in Wien-Simmering zu räumen. ©APA: GEORG HOCHMUTH
Weil sich ein 54-Jähriger weigerte, seine Wohnung in Wien-Simmering zu räumen, musste am Montag die Polizei ausrücken. Dabei verhielt sich der Mann auch gegenüber den Beamten aggressiv.

Als am Montagmorgen die Gerichtsvollzieherin vor der Wohnung eines 54-jährigen Polen in der Hasenleitengasse in Wien-Simmering stand, riegelte sich der Mann zunächst in der Wohnung ein. Als er nach einiger Zeit die Tür öffnete, versuchte er ihr beim Betreten einen Stoß zu versetzen und die Tür zuzuschlagen. Die zur Hilfe gekommenen Polizisten gelangen zwar in die Wohnung, der 54-Jährige versuchte aber mehrmals die Beamten zu stoßen. Er wurde festgenommen, verletzt wurde niemand.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Mann wollte Wohnung in Wien nicht räumen: Festnahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen