Mann wollte Polizeiauto in Wien-Leopoldstadt stehlen

Der Mann wollte laut eigenen Angaben den Polizeiwagen stehlen.
Der Mann wollte laut eigenen Angaben den Polizeiwagen stehlen. ©APA/Sujet
Ein, laut Polizei "verwirrter" junger Mann erkläre am Montagabend einer Gruppe von Streifenpolizisten, dass er ein Einsatzauto zu stehlen versuchte. Es blieb beim Versuch.

Am Montag um 18.10 Uhr entdeckte eine Fußstreifenbesatzung einen Mann, der unter einem Polizeiauto nahe der Polizeiinspektion Praterstern hantierte.

Der 23-Jährige kroch unter dem Wagen hervor und versicherte den erstaunten Beamten, dass er das Einsatzfahrzeug hätte stehlen wollen. Er wurde festgenommen und anschließend in ein Spital gebracht, da er laut Polzei “völlig wirre Angaben” machte.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Mann wollte Polizeiauto in Wien-Leopoldstadt stehlen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen