Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mann von Güterzug überfahren und getötet

Tragisches Zugunglück auf der Westbahnstrecke - ein Mann wurde bei der Brauhausbrücke von einem Güterzug überfahren - er konnte nur noch tot geborgen werden.

In Wien hat sich am Mittwochabend ein tragisches Zugunglück ereignet. Ein Güterzug überfuhr auf der Westbahnstrecke in Fahrtrichtung Wien einen Mann. Wie die Feuerwehr weiter mitteilte, lag die Person unter dem siebenten Waggon. Der Rettungsdienst konnte nur mehr den Tod des Mannes feststellen. Weitere Details zum Unfallhergang und zur Personen waren vorerst nicht bekannt.


Das Unglück ereignete sich bei der Bergmillergasse, Brauhausbrücke in Penzing. Laut Feuerwehr konnte der ÖBB-Fahrbetrieb nach der Bergung des Getöteten wieder aufgenommen werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Mann von Güterzug überfahren und getötet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen